JSMC-Kolloquium und Besuch von Dr. Jason King

Jason leitet eine Arbeitsgruppe an der Universität von Sheffield und folgte unserer Einladung zum JSMC Kolloquium. Nach einem Besuch im optischen Museum gabe es genug Gelegenheit zum intensiven Austausch über unsere Forschung und die anderer Gruppen am HKI.  Eine Besichtigung unseres Instituts durfte natürlich auch nicht fehlen! Am Abend erfuhren wir in einem spannenden Vortrag veranschaulicht durch Lebendzell-Fluoreszenzmikroskopie, wie sich die Amöbe Dictyostelium discoideum in Flüssigkeiten ernährt - durch Macropinozytose. Nach lebhafter Diskussion wurde der Besuch mit einem Abendessen im Restaurant "Zur Noll" abgerundet. Hoffentlich bis bald!