Neue Gastwissenschaftlerin

Wir begrüßen herzlich unsere Gastwissenschaftlerin Yasmine Rebai aus Tunis, Tunesien. In Tunis arbeitet Yasmine Rebai in der Arbeitsgruppe unseres Kooperationspartners Dr. Sadri Znaidi am Institut Pasteur de Tunis. In den kommenden 3 Monaten wird sie in unserem Labor die Interaktion zwischen Escherichia coli und Canidida albicans näher untersuchen. Yasmine Rebais Gastaufenthalt findet in Kooperation mit der Gruppe Microbial Immunology von Prof. Ilse Jacobsen statt.