InfectoGnostics

Der Forschungscampus Infectognostics beschreitet neue Wege der Diagnostik von Infektionen und deren Erreger. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Land Thüringen geförderte öffentlich-private Partnerschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, bedarfsgerechte Lösungen für die schnelle Vor-Ort-Bestimmung zu entwickeln.

Der Jenaer Forschungscampus ist ein Ort, an dem sich Forscher aus unterschiedlichen Einrichtungen mit vielfältigen Ideen treffen und zusammenarbeiten. Er bietet einen Nährboden, auf dem Konzepte gedeihen und später von den beteiligten Firmen in Produkte umgesetzt werden. Neben wissenschaftlichen Projekten sind Bildung und Nachwuchsförderung zentrale Bestandteile der langfristigen Forschungsstrategie.

Weitere Informationen: www.infectognostics.de