3. FEBS Advances Course fand in Jena statt

Der 3. FEBS Advances Course fand vom 16. bis 23. Februar 2020 in Jena statt.

Wir haben 16 hochmotivierte Teilnehmer begrüßt, welche sich in dem Kurs mit Wirt-Pathogen-Interaktionen befassten, indem sie alternative Infektionsmodelle und -techniken auf dem neuesten Stand der Technik kennen lernten. Um das Verständnis der Teilnehmer für Infektionsmodelle und Pathogenese zu erweitern, gaben eingeladene Seminarredner, wie Ulrike Binder, Al Brown, Rhys Farrer, Teresa Zelante, Elaine Bignell und Constanin Urban weitere Einblicke in die Biologie von Pilzen und die Methoden und Modelle, die zur Untersuchung der Interaktionen dieser Pilze mit dem Wirt verwendet werden.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit unter anderem dem Besuch des Botanischen Gartens und einem Internationalen Abend, bot reichlich Gelegenheit zum informellen Austausch und zu Diskussionen zwischen Teilnehmern und Dozenten.

Wir danken allen Mitwirkenden für diese abwechslungsreiche Woche!