Faculty 1000 empfiehlt Publikation als "außerordentlich"

Als "hoch bedeutsam" bewertet die Faculty of 1000* unsere aktuelle Publikation "One small step for a yeast - microevolution within macrophages renders Candida glabrata hypervirulent due to a single point mutation". Die Expertenrunde Faculty of 1000 bewertet Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Biomedizin und spricht für besonders relevante Publikationen besondere Empfehlungen aus. So bescheinigen die Fakultätsmitglieder Joe Heitman und Blake Billmyre unserem PLOS Pathogens paper eine "special significance in its field". In ihrem Gutachten betonen sie die Neuartigkeit unserer Forschungsergebnisse, da diese neue Perspektiven in der experimentellen Evolution von Pathogenen eröffnen werden.

[* Heitman J, Billmyre B: F1000Prime Recommendation of Brunke S et al., PLoS Pathog 2014, 10, e1004478. In F1000Prime, 06 Mar 2015; DOI: 10.3410/f.724428301.793504585. F1000Prime.com/724428301#eval793504585]

Zurück