MPM schafft "Künstlerische Tatsachen"

| von

In diesem Jahr unterstützen Jakob und Marina das Projekt "Künstlerische Tatsachen".
Herzstück des Projekts ist das Residenzprogramm, bei dem fünf Künstler eingeladen werden, mit Wissenschaftlern und untereinander in einen Dialog zu treten und künstlerische Arbeiten zu schaffen.
Die Vermittlung von Fähigkeiten zur Zusammenarbeit und zur Förderung des Verständnisses von Wissenschaft durch Künstler und von Kunst durch Wissenschaftler erweitert die Perspektiven und beruflichen Möglichkeiten.
Für mehr Informationen zum Projekt klick hier.