Die Wirkstoff-Fahnder

Naturstoff-Forschung an Leibniz-Instituten - Bericht zum Leibniz-Jahr 2016

Wissenschaftler vermuten, dass es weltweit Hunderttausende unentdeckter Naturstoffe gibt, die uns als Wirkstoffe in Medikamenten oder auf andere Weise nützlich sein könnten. Mit Artenkenntnis und modernen Hightech-Verfahren fahnden sie nach neuen Substanzen – für die Bekämpfung von Krebs, Infektionen und anderen Krankheiten.

Wie die Forscher an verschieden Leibniz-Instituten, auch am HKI, die Suche nach neuen Wirkstoffen vorantreiben, wird hier beschrieben.

Der Artikel erscheint im Rahmen des Themenjahrs "die beste der möglichen Welten", mit dem die Leibniz-Gemeinschaft 2016 den 370. Geburtstag und den 300. Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz begeht.