Bunte Moleküle, Erbinformation und hilfreiche Bakterien

26 neugierige Schülerinnen und Schüler besuchen das HKI zum Forsche Schüler Tag 2016

Am 28. April 2016 war es wieder soweit - 26 Schülerinnen und Schüler aus Jena und Umgebung und sogar aus Berlin kamen an das Hans-Knöll-Institut (HKI), um sich über die Arbeit am HKI zu informieren. Unter dem Motto "Entdeckungsreise in die Welt der Mikroorganismen" erfuhren sie, dass Mikroorganismen nicht nur als Krankheitserreger eine Bedrohung für den Menschen darstellen, sondern als Produzenten von Antibiotika sehr wichtig für die Entwicklung neuer Medikamente sind. Betreut durch engagierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des HKI konnten sie anschließend selbst Hand anlegen und bunte Moleküle isolieren oder sich mit Hilfe der Erbinformation auf die Tätersuche machen.

Und das der Forsche Schüler-Tag 2016 am HKI: