Erfolgreiche Zink-Diät für Candida

Das HKI gratuliert Volha Skrahina zum Preis “Best Elevator Presentation”

Preisträgerin Volha Skrahina mit ihrem Zertifikat

Volha Skrahina erhielt bei der 53. Jahreskonferenz der Britischen Gesellschaft für Medizinische Mykologie vom 19. bis 21. März in Birmingham, UK, den Preis “Best Elevator Presentation”. Mit einem Poster und einem Vortrag über den Transkriptionsfaktor Ssn6 als neu entdeckte Komponente in der Zink-Homöostase-Maschinerie des humanpathogenen Pilzes Candida albicans überzeugte Volha Skrahina die Jury. Die Doktorandin aus der Abteilung Mikrobielle Pathogenitätsmechanismen setzte sich damit gegen elf weitere, vorwiegend britische Beiträge durch. Die Verfügbarkeit von Zink ist für C. albicans überlebenswichtig und spielt damit auch bei Infektionen eine Rolle. [SG]