Tonspur Wissen - Der Leibniz-Podcast

Axel Brakhage zum Thema mikrobielle Kommunikation

Quelle: NIAID/WIKIMEDIA COMMONS

Tonspur Wissen, der Podcast der Leibniz-Gemeinschaft, befasst sich in seiner aktuellen Ausgabe mit dem Thema Mikroben. Einzeller wie Bakterien und Pilze sind überall, sie bestimmen auch über Wohlbefinden, Krankheit und Heilungsprozesse. Fest steht: Auch diese Mikroben kommunizieren miteinander. Aber wie genau läuft das ab? Was weiß die Wissenschaft darüber? Ursula Weidenfeld begrüßt in dieser Folge Axel Brakhage, Direktor des Leibniz-Instituts für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut, und Christine Lang, Unternehmerin und Wissenschaftlerin.

Zurück