Wissenschaftliche Exzellenz am Leibniz-HKI in Jena

Miriam Rosenbaum erhält einen „ERC Consolidator Grant“

Biotechnologin Miriam Rosenbaum ist Pionierin des jungen, vielversprechenden Fachgebiets der Elektrobiotechnologie.

Er ist für die Besten bestimmt, für Spitzenforscherinnen und -forscher wie Miriam Rosenbaum. Der Europäische Forschungsrat unterstützt mit dem „ERC Consolidator Grant“ gezielt exzellente wissenschaftliche Projekte in Europa. Miriam Rosenbaum ist Pionierin des jungen Fachgebiets der Elektrobiotechnologie. Die Leiterin des Biotechnikums am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (Leibniz-HKI) und Lehrstuhlinhaberin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena wird mit der Förderung eine neue Arbeitsgruppe aufbauen. e-MICROBe, so der Name des Projekts, wird die mikrobielle Bioelektrochemie erforschen und das neue Forschungsgebiet am Leibniz-HKI etablieren.

Zurück