Interkingdom Communication

Die Bedeutung der interzellulären Kommunikation durch extrazelluläre Vesikel als Mechanismus der Informationsübertragung wird immer stärker anerkannt. Wir interessieren uns insbesondere dafür, wie extrazelluläre RNA während der Infektion zwischen Wirt und Pilzpathogenen reguliert und übertragen wird. Das Fernziel der Gruppe ist es, diese extrazellulären RNA-Moleküle als Angriffspunkte für fortgeschrittene diagnostische Assays für Pilzinfektionen zu nutzen. 

Mitarbeiter*innen

Matthew Blango
Alexander Bruch
Xiaoqing Pan