RNA-basierte Therapeutika

Ein langfristiges Ziel der Nachwuchsgruppe ist es, die Entwicklung und Implementierung von RNA-basierten Diagnostika und Therapeutika zur Behandlung von Pilzinfektionen zu erleichtern. RNA-basierte Therapeutika nehmen rasch an Bedeutung zu, da die Akzeptanz neuer Arten von RNA-basierten Impfstoffen und Behandlungen von Erbkrankheiten zunimmt. Diese Technologien sind bislang im Hinblick auf die Behandlung menschlicher Pilzinfektionen noch wenig erforscht, aber Studien an pilzlichen Krankheitserregern bei Pflanzen zeigen bereits einen vielversprechenden Weg auf.

 

Mitarbeiter*innen

Pamela Baumann
Matthew Blango
Abdulrahman Kelani