Optimierte Produktion von Coenzym F420 in E. coli

Metabolic Engineering

| von

Coenzym F420 ist ein kleines "Helfer"-Molekül, das sowohl an der Biosynthese von Antibiotika als auch an der Resistenz-Entweicklung gegen Antibiotika beteiligt ist. Das Coenzym verspricht auch interessante Anwendungen in der Biokatalyse. Es ist jedoch teuer, da die chemische Synthese umständlich ist und die Produktion in Mikroben nur in geringen Ausbeuten möglich ist. In unserer neuen Publikation haben wir durch Metabolic Engineering einen bequemen Weg gefunden, das Coenzym  im Modellorganismus Escherichia coli in hoher Ausbeute zu produzieren. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Originalveröffentlichung (Open Access) hier: