BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//eluceo/ical//2.0/EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT UID:b10a066b7400d61f2605c45aae3f51ae DTSTAMP:20240302T101211Z SUMMARY:Ebola Virus - Epidemiologie\, Pathogenese und Behandlung DESCRIPTION:Virale hämorrhagische Fieber (VHF) wie die Ebola-Viruserkranku ng sind akute Virusinfektionen der Tropen und Subtropen\, die durch Fieber \, hämorrhagische Diathese\, Organversagen und Schock gekennzeichnet sind . VHF geben wegen ihrer Letalität\, dem weitgehenden Fehlen von Impfstoff en und spezifischen Therapeutika\, ihres  Epidemiepotenzials und der Schw ierigkeiten beim klinischen Management den Gesundheitsbehörden vieler Lä nder Probleme auf. VHF sind Zoonosen\, das heißt die Erreger haben ihren Ursprung im Tierreich. Die komplexen Zusammenhänge der Übertragung diese r Krankheiten mit ihrer Einbindung in bestimmte Ökosysteme erklärt ihre geographische Verbreitung. Einige VHF-Viren können von Mensch zu Mensch übertragen werden (Lassa-\, Ebola-\, Marburg- und Krim-Kongo-hämorrhagis ches Fiebervirus) und so Epidemien auslösen. Diese Viren sind in die höc hste Risikogruppe 4 eingestuft und dürfen nur in Hochsicherheitslabors be arbeitet werden.\nDie Veranstaltung wurde durch die Landesärztekammer Th üringen als Fortbildungsveranstaltung der Kategorie A (2 Punkte) anerkann t. URL:https://www.leibniz-hki.de/de/veranstaltung/165.html DTSTART:20150415T150000 DTEND:20150415T150000 LOCATION:Hörsaal HKI/FLI END:VEVENT BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:20150415T150000 TZNAME:CEST TZOFFSETTO:+0200 TZOFFSETFROM:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE END:VCALENDAR