BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//eluceo/ical//2.0/EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT UID:30add552c6d82784240e75d44c823ee0 DTSTAMP:20240521T073248Z SUMMARY:Muskeln: die völlig unterschätzte Gesundheitsressource des Körpe rs DESCRIPTION:Egal ob wir laufen\, sitzen oder stehen\, nach Dingen greifen\, etwas essen oder frische Luft atmen\, immer sind daran auch unsere Muskel n beteiligt. Denn unsere Muskeln sind nicht nur für die Bewegung zuständ ig\, sondern übernehmen viele andere wichtige Aufgaben im Körper. Doch n ur wenn wir die Arbeitsweise und den Einfluss unserer Muskeln auf den rest lichen Körper kennen\, können wir aktiv dazu beitragen\, lange gesund zu bleiben oder es zu werden. Denn der Verlust an Muskelmasse\, insbesondere in der zweiten Lebenshälfte\, ist mitverantwortlich für viele unterschi edliche Erkrankungen wie Herzinfarkt\, Diabetes oder Übergewicht.\nWelche Rolle spielen unsere Muskeln im Zusammenspiel mit unserem Gesundheitszust and? Wie verändert sich der Muskelaufbau\, wenn wir altern? Und was kann man aktiv dafür tun\, um seine Muskeln zu stärken und aufzubauen?\nDiese und ähnliche Fragen wird Prof. Dr. Ingo Froböse in seinem Vortrag zum T hema „Muskeln: die völlig unterschätzte Gesundheitsressource des Körp ers“ beantworten\, der im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe „Scie nce & Society“ am 29. Februar 2024 im Hörsaal des Abbe-Zentrums Beutenb erg in Jena stattfindet.\nProf. Dr. Ingo Froböse\nDeutsche Sporthochschul e Köln\n„Muskeln: die völlig unterschätzte Gesundheitsressource des K örpers“\nDonnerstag\, 29. Februar 2024\, 16.00 Uhr\nHörsaal\, Abbe-Zen trum Beutenberg\, Hans-Knöll Str. 1\, 07745 Jena\nhttps://www.leibniz-fli .de/de/news-events/events/news-detailpage/science-society-prof-dr-ingo-fro boese\nProf. Dr. Ingo Froböse ist einer der führenden Gesundheitsexperte n Deutschlands und seit 2023 Partner der Kölner Denkfabrik für Gesundhei tsförderung und Prävention „fischimwasser“. Er ist Hochschulprofesso r für Prävention und Rehabilitation im Sport an der Deutschen Sporthochs chule Köln und leitete dort bis 2023 das Institut für Bewegungstherapie. Darüber hinaus ist er Sachverständiger des Deutschen Bundestages in Fra gen der Prävention\, Berater zahlreicher Krankenversicherungen und Sozial versicherungsträger und Initiator vieler Institutionen\, die sich um eine n gesunden Lebensstil der Menschen kümmern.\nEiner breiten Öffentlichkei t ist Prof. Froböse als Autor von Bestsellern zu den Themen Gesundheit\, Ernährung und Sport bekannt. Zudem ist er ein gefragter Medienexperte (AR D\, RTL\, ntv\, Stern\, Brigitte\, Fit for fun\, Men´s health u.a.). Mit seinem „Formel Froböse“-Kanal bei youtube vermittelt er den Menschen Kompetenzen in den Bereichen Bewegung\, Ernährung und Regeneration und so rgt so für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden (fast 90.000 Abonnenten) .\nSportlich ist auch seine Vergangenheit: Während der Studienzeit wurde er als Sprinter mehrfach deutscher Vizemeister über 100 Meter\, deutscher Vizemeister über 200 Meter und bei den Leichtathletik-Halleneuropameiste rschaften 1982 in Mailand Vierter über 200 Meter.\nWir laden recht herzli ch zu dieser „Science & Society“-Veranstaltung ein und freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme!\nLIVESTREAMDie Veranstaltung wird auch per Livestream angeboten.Bitte nutzen Sie dafür den folgenden Link:https://online.mmz.u ni-jena.de/beta/livestream/?hsid=4511_azb URL:https://www.leibniz-hki.de/de/veranstaltung/muskeln-die-voellig-untersc haetztegesundheitsressource-des-koerpers.html DTSTART:20240229T160000 DTEND:20240229T160000 LOCATION:Hans-Knöll Str. 1\, 07745 Jena END:VEVENT BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:STANDARD DTSTART:20240229T160000 TZNAME:CET TZOFFSETTO:+0100 TZOFFSETFROM:+0100 END:STANDARD END:VTIMEZONE END:VCALENDAR