EU fördert wichtiges Projekt

Zusage für FunComPath

Wir dürfen uns freuen: Die Projektskizze FunComPath (Fungal Commensal-to-Pathogenicity) mit dem Titel "From colonization to infection: dissection of the commensal-to-pathogen shift of Candida albicans" innerhalb des ERA-Net hat kürzlich die Zusage durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) erhalten. Nach Abschluss weiterer Formalitäten wird das Projekt in Kooperation mit Wissenschaftlern aus Paris, Düsseldorf, Madrid und Göteborg bearbeitet, wobei Bernhard Hube Initiator und Koordinator ist. Die Laufzeit beträgt drei Jahre. Über diese Laufzeit ist auch die Finanzierung eines Postdoktoranden gesichert.

Infect-ERA ist ein Netzwerk (ERA-NET) zur Erforschung von Infektionskrankheiten beim Menschen. Es wird finanziert durch das 7. Research Framework Programme (2013 – 2016). Das Konsortium besteht aus 14 Partnern aus 11 Ländern. Partner bzw. Projektträger für das BMBF in Deutschland ist das Forschungszentrum Jülich.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier.

Zurück