nucleus, die neue Kantine am Leibniz-HKI hat eröffnet!

| von

Ein Fenster mit dem nucleus-Logo, in dem sich andere Gebäude des Leibniz-HKI spiegeln
Das nucleus-Logo am Fenster der neuen Kantine. Quelle: Michael Ramm

Still und heimlich ist bei uns in den letzten Wochen viel passiert, heute war es endlich so weit: Das nucleus hat eröffnet, die neue Kantine im Leibniz-HKI. Geboten wird frische und regionale Küche zu Mittag sowie Kaffee, Kuchen und Snacks am Nachmittag. Das nucleus ist von 11:30 bis 17:00 für alle offen, egal ob Angehörige des Instituts, unsere Kolleg*innen auf dem Beutenberg-Campus oder Freund*innen von überall.

Das nucleus befindet sich im HKI Biotech Center, unserem Forschungsneubau, der vor wenigen Monaten in Betrieb genommen wurde. Wir möchten hier einen neuen Ort des Miteinanders auf dem Beutenberg schaffen. Im nucleus kann nicht nur regionales, saisonales, frisches und natürlich leckeres Mittagessen verspeist, sondern auch nachmittags bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen die nächste Forschungskooperation in zwangloser Atmosphäre besprochen werden.

Mehr Informationen finden sie auf: www.nucleus-kantine.de
Dort können Sie nicht nur einen Blick auf das Menü werfen, sondern nach einmaliger Registrierung auch gleich Ihr Mittagessen bestellen. Denn um besser planen zu können und weil die Kapazitäten begrenzt sind, arbeiten das nucleus mit einem Vorbestellsystem.

Das nucleus wird von der Gut essen. Gut leben. GmbH betrieben, die weitere Lokale in Jena unterhält und deren Schwerpunkt auf regionaler, saisonaler und zeitgemäßer Küche liegt. Alles wird frisch zubereitet. Für Kaffee, Kuchen und Snacks ist natürlich keine Reservierung nötig, kommen Sie einfach vorbei!

Wir freuen uns sehr, Sie im nucleus begrüßen zu dürfen!