Transfergruppe Antiinfektiva

Antibiotika sind ein wesentlicher Bestandteil der modernen Medizin. Sie bilden die Grundlage für die Behandlung von lebensbedrohlichen bakteriellen und pilzlichen Infektionskrankheiten. In der Transfergruppe Antiinfektiva werden neue, vielversprechende Wirkstoffe identifiziert. Zudem wird die Weiterentwicklung dieser Substanzen zu innovativen Arzneistoffen systematisch vorangetrieben.

Die Transfergruppe Antiinfektiva ist ein integraler Bestandteil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsverbundes InfectControl 2020.

Gewinner des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2019

Innovationspreis Mitteldeutschland Gesamtsieger 2019

Für die Entwicklung eines neuen Tuberkulosemittels wurde uns kürzlich der 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019 verliehen. Der Wirkstoff ist der erste einer neuen Substanzklasse und wirkt auch gegen multiresistente Formen des Tuberkulose-Erregers. Der Wirkstoff wird von unserem Team zusammen mit Partnern am Universitätsklinikum München und der Firma HAPILA GmbH Gera zu einem Medikament entwickelt.

Gewinnervideo und weitere Informationen:
www.iq-mitteldeutschland.de/iqmitteldeutschland/preistraeger/gesamtsieger/